Ein Blick in die Unterwelt – Das Schwarzlichviertel

In den Ferien habe ich das Schwarzlichtviertel in Hamburg besucht. Dort kann man in der Unterwelt Minigolf spielen. Diese bietet nicht nur Spaß und Freude am Minigolf spielen, sondern enthält auch einen künstlerischen Aspekt.

Mich hat die künstlerische Gestaltung mit Schwarzlicht sehr beeindruckt und fasziniert. Die Ausarbeitung ist sehr bemerkenswert – mit viel Liebe zum Detail! Eine zusätzliche Überraschung war der 3D Effekt, wenn man eine zusätzliche Brille aufgesetzt hat.

Foto 18.04.15 10 36 57 Foto 18.04.15 10 37 05 Foto 18.04.15 10 47 07

Foto 18.04.15 10 56 40 Foto 18.04.15 11 17 20  Foto 18.04.15 16 19 03

Für die künstlerische Gestaltung der Anlage waren Fritz Gerstandt und sein Team verantwortlich. Diese Menschen verdienen mein Respekt und den Titel ‚Künstler‘.

Foto 18.04.15 11 46 09

______________________________________________________

Unser nächstes Schulprojekt beinhaltet das Thema ‚Mode-Design‘. Unsere Gruppe hat die Aufgabe mit grellen und neon-artigen Farben zu arbeiten. Unsere Idee war auch mit Schwarzlicht zu arbeiten und diese Eindrücke des Schwarzlichtviertels auf die Kostüme zu übertragen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s